Umbau Einfamilienhaus

Gute Lage, schlechtes Haus: ein Klassiker bei der Grundstückssuche in bebauten Gebieten. Dieser Bestand aus den 60er Jahren benötigte nicht eine bloße Renovierung, sondern eine komplette Umstrukturierung.
Ein desolater Anbau wurde durch einen zweigeschossigen Service-Block ersetzt, in den Treppe, Badezimmer und Küche eingebaut wurden. Auf diese Weise konnten die Zimmer vergrößert und der erdgeschossige Wohnraum in einen transparenten und dem Garten zugeordneten Bereich verwandelt werden.
Calle Anita Vindel, 28023 Madrid
gebaute Fläche: 192m2
Projekt: 2012, Bauabschluss: 2013